Uranus wird rückläufig 2020

Updated: Dec 18, 2020

15. August 2020 - 14. Januar 2021 - Es wird stürmisch!



Mit dem rückläufigen Uranus haben wir den Wunsch, aus unseren alten Gewohnheiten auszubrechen. Dinge, von denen wir es nie gedacht hätten, erscheinen nun als genau das, was wir wollen. Und alles, was uns vielleicht früher einmal interessiert hat, scheint nun nicht mehr in unser Bild zu passen.

Uranus ist der Planet des sprunghaften Aufbruchs, der Veränderung, aber auch der Unvorhersehbarkeit.

Mit Uranus ist alles möglich und man sollte mit allem rechnen. In seiner Rückläufigkeit beschert er uns mit einer Vielzahl an tollkühnen und innovativen Ideen, wir wollen am liebsten nun alles anders machen und das sofort.


Daher können wir nun besonders ungeduldig, rebellisch und rastlos werden. Wir wollen uns freistrampeln und keine Zusagen machen. Unsere Ideen und Vorhaben kommen durch die Rückläufigkeit jedoch nun eher zum stehen, so dass wir sie genauer unter die Lupe nehmen und reflektieren zu können, was noch zu uns gehört und wovon wir uns innerlich und äußerlich endlich verabschieden sollten.


Mit Uranus ist alles möglich und man sollte mit allem rechnen.

In dieser Zeit ist unsere Intuition besonders groß und wir werden umso mehr spüren, was wichtig und richtig ist. Wir sollten unserer Intuition folgen, Pläne schmieden und Ideen ausprobieren um sie auf ihre Wertigkeit für uns zu überprüfen.


Die Umsetzung sollte jedoch am besten erst im Januar erfolgen, wenn Uranus wieder direktläufig wird.

Denn mit Uranus ist nur eines sicher: Dass nichts sicher ist.


1 view0 comments