Hallo Skorpion-Zeit!

Updated: Dec 18, 2020

Zeit für Tiefgang!


Man erzählt sich viel über die Skorpion-Energie und ich als Skorpion-Aszendent kann definitiv ein Lied davon singen, wie oft wir Skorpione die Schuld für alles Dunkle und Böse bekommen ;)

Skorpione sollen manipulative, sadistische, gemeine und dunkle Emos sein, die mit Tod und dunkler Magie verbunden sind. Sie wollen dich beherrschen und können bis zum tiefsten Punkt deiner Seele schauen.


Ja, wir sind so einiges, darum ist es definitiv an der Zeit, mit einigen dieser Vorurteile aufzuräumen.

Skorpion-Energie ist mit dem Tod verbunden - aber nicht auf die dunkle und gefährliche Art & Weise, die so viele Menschen empfinden.

Es gibt keine Krise, die wir fürchten müssen, da wir so ziemlich alles überwinden und unsere Stärke daraus gewinnen können, indem wir unsere Lektionen lernen und toxische Muster und Verhaltensweisen loslassen.

Beim Skorpion geht es darum Grenzen zu überwinden, und dazu gehören Themen wie Tabus, Geheimnisse, Sexualität und natürlich der Tod selbst. Um jede Grenze zu überwinden, die uns das Leben gibt, ist die Skorpion-Energie sehr diszipliniert, extrem und zutiefst ehrlich.

Es geht in die Tiefe, so tief wie nur möglich, keine Grenzen - alles oder nichts, keine Kompromisse!

Skorpion als das Zeichen, das auf den Pragmatismus der Waage folgt, beschäftigt sich mit der tiefen Wahrheit.

Unehrlich sein, um die Harmonie zu wahren? Mit der Skorpion-Energie nicht möglich, da sie gräbt, bis jede kleine Lüge und jeder kleine Schatten ans Licht kommen. Und um diese Authentizität zu erschaffen, neigen Skorpione sogar zur völligen Selbstaufgabe.

Große Willenskraft, Aufrichtigkeit, Loyalität und Beständigkeit sind typische Attribute, die mit der Skorpion-Energie einhergehen und genau die uns dabei helfen können, unsere tiefsten Ängste, Grenzen und Tabus zu verstehen.

Sie helfen uns, tief in uns selbst zu graben, um unsere eigenen Grenzen zu überwinden, damit wir uns wie ein Phönix aus der Asche erheben können.

Es gibt keine Krise, die wir fürchten müssen, da wir so ziemlich alles überwinden und unsere Stärke daraus gewinnen können, indem wir unsere Lektionen lernen und toxische Muster und Verhaltensweisen loslassen.

Also ja, es liegt der Tod in der Luft, aber auf eine gute Weise - alte und falsche Teile von uns können jetzt sterben, um die echten und authentischen zu gebären - los geht’s!

2 views0 comments