September, here we go!

Updated: Dec 18, 2020

Der September hat es definitiv in sich und einige Spannungen liegen in der Luft.


02/09 - Vollmond in Fische + Venus Opposition Saturn

04/09 - Venus Quadrat Mars

05/09 - Merkur wandert in Waage

06/09 - Venus wandert in Löwe

10/09 - Mars wird rückläufig

11/09 - Sonne Opposition Neptun

13/09 - Jupiter wird direktläufig

15/09 - Venus Quadrat Uranus

17/09 - Neumond in Jungfrau

22/09 - Waage-Zeit

29/09 - Saturn wird direktläufig + Mars Quadrat Saturn



Wir starten mit einem Vollmond in Fische in Verbindung zu Neptun. Sehnsüchte & Wünsche werden groß und die Emotionen können uns etwas übermannen.

Wir können uns nun jedoch auch besonders intuitiv in uns einfühlen und definieren, was wir wirklich brauchen und wollen.


Merkur tritt dann in das Zeichen Waage ein und lässt uns sozialer und harmonischer Denken und Kommunizieren. Und Venus in Löwe wird uns in Bezug auf unsere Beziehungen ein besonderes Strahlen verleihen.

Es wird deutlich, dass ein Zurück zur sogenannten Normalität keine Möglichkeit darstellt.

Dann heißt es jedoch ab 10.09. für Mars den Rücktritt (Rückläufigkeit) anzutreten und das heißt in diesem Fall, dass wir es mit ähnlichen Konstellationen und damit mit vergleichbaren Zuständen wie im März zu tun haben.

Mars wird diesmal keine Konjunktionen, dafür aber Quadrate mit Jupiter, Saturn und Pluto eingehen, die wieder an ihren Stellen von März stehen.


Dies wird uns also ganz klar dazu auffordern, uns erneut mit all den Thematiken und Problemen zu beschäftigen, für die die Covid Pandemie lediglich symbolhaft steht. Es wird deutlich, dass ein Zurück zur sogenannten Normalität keine Möglichkeit darstellt. Vielmehr ist es an uns, gesunde Lösungen zu finden, wie wir in Zukunft unser Zusammenleben auf diesem Planeten gestalten werden.


Der Neumond in Jungfrau am 17.09. kann uns hierbei mit klarem Verstand und pragmatischen Lösungen unterstützen. Und die sich anschließende Waage-Zeit hilft uns, Kompromisse zu finden und mehr Gerechtigkeit zu erschaffen.


Ende des Monats wird Saturn wieder direktläufig und verlässt dann bald das Zeichen Steinbock, was uns allen einen großen Umbruch und Wandel bringen wird.




3 views0 comments